Wahlbereich 09 – Leipziger Straße, Buckau, Fermersleben, Salbke, Westerhüsen, Beyendorf-Sohlen

Daniela Tost

Person (neutral) Platzhalter

Gemeinsam mit mir kandidieren auch:

Christian Walther
Sandro Dadaczynski

Sandro Dadaczynski WB09

Andreas Scharein

Andreas Scharein WB09

Dr. Reinhard Ebbeler

Dr. Reinhard Ebbeler

Marieke Sarovny

Liebe Magdeburgerinnen und Magdeburger,

mein Name ist Daniela Tost und ich bin stolz darauf, mich Ihnen als Kandidatin des Wahlbereichs 09 der Freien Demokratischen Partei (FDP) für die Wahl des  Stadtrates von Magdeburg am 09.06.2024 zu präsentieren.

Als gebürtige Magdeburgerin und Bewohnerin des Stadtteils Buckau liegt mir das Wohl unserer Stadt und besonders die Stadtteile im Südosten am Herzen.

Ich bin Schulleiterin einer Grundschule, verheiratet und habe 2 Kinder. Als Handballfan engagiere ich mich aktiv in der Handballabteilung des FSV 1895 Magdeburg.

Mit meinem Hintergrund in Bildung, Sozialwesen und Sport sowie meiner Leidenschaft für bürgernahe Politik strebe ich danach, Magdeburg zu einem noch lebenswerteren Ort für uns alle zu machen.

Meine Vision für unsere Stadt umfasst eine vielfältige Palette an Initiativen, die darauf abzielen, die Lebensqualität in unseren Stadtteilen zu verbessern, die individuellen Bildungschancen für alle Kinder zu ermöglichen, die Wirtschaft anzukurbeln und die Bedürfnisse unserer Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt zu stellen.

Dazu gehören unter anderem:

  • Förderung von Bildung und Ausbildung für unsere Kinder und Jugendlichen, um ihnen die besten Chancen für ihre Zukunft zu bieten.
  • Stärkung der Wirtschaft durch Unterstützung von lokalen Unternehmen und Schaffung eines attraktiven Umfelds für Investitionen.
  • Konzept für die Stadtteilentwicklung Südost erstellen um die Förderung des Städtebaus, den Ausbau der Infrastruktur und Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs, um Mobilität für alle zu gewährleisten.
  • Förderung von Umweltschutzmaßnahmen und nachhaltiger Entwicklung, um unsere Stadt grüner und lebenswerter zu gestalten, insbesondere die Wiederherstellung des Ökosystems der Salbker Seen zur Entwicklung einer Naherholungslandschaft

Ich stehe für Offenheit, Transparenz und den direkten Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern. Ihre Anliegen und Ideen sind für mich von größter Bedeutung, und ich werde mich mit voller Energie dafür einsetzen, sie im Stadtrat zu vertreten.

Gemeinsam können wir Magdeburg zu einer blühenden Stadt machen, die für ihre Bewohnerinnen und Bewohner ein Zuhause voller Chancen und Möglichkeiten ist.

Ich bitte um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung bei der kommenden Wahl.

Vielen Dank!